Ionisierende Strahlung

Die ionisierende Strahlung ist eine der komplexesten und zugleich wichtigsten Eigenschaften, die wir kennen. Sie liefert genügend Energie, um Atome und Moleküle zu ionisieren – was sie so unglaublich besonders macht. Ohne diese Eigenschaft wäre das Universum nicht das, was es heute ist.

Einzigartig ist die Strahlungskraft, welche die Erde umhüllt und uns mit Energie versorgt. Sie ist in der Lage, ausgehend von einer Quelle, unermessliche Mengen an Energie zu transportieren. Die Energie wird dabei in Form von elektromagnetischen Wellen oder als Teilchenstrom weitergeleitet und sorgt so für unendliche Möglichkeiten auf unserem Planeten. Ionisierende Strahlung ist eine gewaltige Kraft, die in der Lage ist, Materie zu verändern. Sie kann chemische Verbindungen aufbrechen oder Atome und Moleküle ionisieren. Diese enorme Energie kann für viele verschiedene Zwecke genutzt werden – von der Medizin bis zur Industrie. Ionisierung ist das Ablösen von Elektronen aus dem Atom- oder Molekülgefüge.