Log reduktion

Die Reduktion von Keimen wird meist in Log-Stufen angegeben, um die enorme Wirkung zu verdeutlichen. So beschreibt eine Log10 Stufe zum Beispiel eine Reduktion der Keime um 90 %. Das bedeutet bei einer Ursprungspopulation von 100 (10×10) nur noch 10 Keime überlebt haben. Die Wirkung von Seife ist nicht zu unterschätzen. Eine 99%ige Reduktion entspricht in etwa der Wirkung einer Desinfektion, bei der aller Keime um den Faktor ≥ log 4 bzw. 99,99 % reduziert werden. In diesem Fall kann von 10.000 Keimen maximal 1 Keim überleben. Im medizinischen Bereich sind die Anforderungen jedoch höher und erst ab Log 7 von einer Sterilfiltration gesprochen werden darf. Die Log-Stufen Einteilung ist auch in der Wasserhygiene anwendbar. Im medizinischen Bereich werden vorrangig Membranfilter zur Trinkwasserfiltration verwendet, die Medizinprodukte der Klasse I sind.