Uventions at Medica 2019

Medica 2019: UVENTIONS mit eigenem Stand auf der Weltleitmesse der Medizinbranche

UV-Licht im Rampenlicht: Auf der MEDICA 2019 in Düsseldorf präsentiert UVENTIONS seine innovativen Lösungen zur Desinfektion im laufenden Betrieb erstmals der Weltöffentlichkeit. Auf die größte Veranstaltung der Medizinbranche strömen jährlich mehr als 120.000 Fachbesucher.

UVENTIONS ist mit einem eigenen Stand im Startup Park vertreten. Daniel Ehlers, Mitgründer und CEO sowie Axel Großklaus, Mitgründer und CTO, werden am UVENTIONS-Stand für Gespräche zur Verfügung stehen. Daneben wird das Hamburger Startup seine Produkte am 21.11.2019 auf dem Medica Connected Healthcare Forum in einer kurzen Präsentation vorstellen. Das Healthcare Forum ist ein Networkingforum auf der MEDICA für die Gesundheitsbranche und angrenzende Disziplinen. Hier zeigen sowohl Startups als auch etablierte Unternehmen in Vorträgen neue Erkenntnisse und Lösungen für die vernetzte und mobile Gesundheitsversorgung. 

„Für uns ist eine große Chance, unsere Innovation gleich zu Beginn einem internationalen Publikum vorstellen zu können“, freut sich CEO Daniel Ehlers. „Wir freuen uns, dass UVENTIONS zu den wenigen international ausgewählten Startups gehört, die sich auf der MEDICA im Startup Park präsentieren dürfen.“ Nur 36 ausgewählte Startups stellen im Startup Park in Halle 13, Stand 13 D56-F56, ihre Innovationen vor. 

Auf der Fachmesse präsentieren mehr als 5.200 Aussteller aus 71 Nationen ihre Produkte und Dienstleistungen. 

UVENTIONS entwickelt, produziert und vertreibt smarten IoMT-Lösungen (Internet of Medical Things) zur Desinfektion und für das Hygienemanagement im öffentlichen Raum. Das System, das Innenräume mit UV-Licht desinfiziert, beseitigt nahezu 100% Prozent aller Infektionserreger auf Oberflächen und in der Luft. Das System aktiviert sich selbsttätig, wenn keine Personen sich in der Umgebung aufhalten. Damit ermöglicht UVENTIONS eine Desinfektion im laufenden Betrieb. Es kann beispielsweise in Krankenhäusern, Pflegeheimen, aber auch in Sanitärbereichen und Aufzügen eingesetzt werden.

Share this post

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email